WILLKOMMEN AUF MEINER WEBSITE
Ossy Bommer
Ossy Bommer
ÜBER MICH

Die Malerei ist meine Leidenschaft, sie begleitet mich bereits seit Kindertagen. Ein kurzer Einblick in meinen künstlerischen Werdegang:



Meine künstlerische Karriere begann ich als Autodidakt. Seit frühester Jugendzeit bin ich von der Darstellung historischer Segelschiffe und Flugzeuge begeistert. Diese Vorliebe beruht einerseits auf meinem ursprünglichen Berufswunsch Pilot zu werden. Andererseits habe ich seit jeher Fernweh verspürt und mich wohl auch daher für technische Meisterwerke interessiert, die Menschen die Freiheit ermöglichen, in die Ferne zu schweifen.

In zahlreichen Kursen bei namhaften Künstlern (u.a. bei Prof. Walter Josef Boschan, Salzburg, Prof. Itzinger (in Goldegg / Salzburg), Prof. Csuvale (im Stift Geras / NÖ), Prof. Globitz (in Feistritz) ) und an der Malakademie Bad Reichenhall (fünf Semester) habe ich meinen persönlichen Malstil erweitert und perfektioniert. Im Zuge dessen setzte ich mich mit Maltechniken wie Acryl, Aquarell und larvierter Tuschzeichnung auseinander.

Die vielen entstandenen Landschaftsbilder (aus meiner Pongauer Heimat, Toskana, Ischia (beides in Italien)) lassen meine intensive Beziehung zu verschiedenen Orten erkennen, wobei ich besonderen Wert darauf lege, Betrachtern ungewohnte Blickwinkel und Stimmungen zu eröffnen.

Mein Wissen und Können gab ich auch als Lehrender in vielen Malkursen weiter.

Heute lebe ich gemeinsam mit meiner Frau, Maria, in St.Johann im Pongau, meinem Geburtsort.

AUSTELLUNGEN

An Über 50 Ausstellungen habe ich im Laufe meines Lebens teilgenommen, oder selbst veranstaltet, hauptsächlich in Österreich und Deutschland.


1985:

Sankt Johann im Pongau, Alte Gemeindegalerie

1986:

Kulturverein Werfen, Kuenburggewölbe

1992:

Sankt Johann im Pongau, Galerieeröffnung

1995:

Salzburg Airport, Lions Club Salzburg Fernweh

1996:

Salzburg TOURF

1997:

Salzburg, Eröffnung der Rot-Kreuz-Zentrale
1998:


Sankt Johann im Pongau, Eröffnung des Kultur und Kongresshauses am Dom; Gunzenhausen Deutschland, Lions-Jubiläumsausstellung

1999:

Oberschleißheim (Bayern), Deutsches Museum
2000:
Sankt Johann im Pongau, Kultur und Kongresshaus am Dom, Stadterhebung, Hof/Plauen, Bayern – Air Festivals
2001:

Salzburg Airport, 75-Jahr-Jubiläum; Sankt Johann im Pongau – Kunst trifft Geschichte
2002:


Lage (BRD), Kulturzentrum Technikmuseum, 25 Jahre Städtepartnerschaft; Aigen im Ennstal, anlässlich der Hubschrauber-Weltmeisterschaft 2002
2003:


Hollersbach, Internationale Hollersbacher Malertage; „Salzburg grüßt Mühldorf (Bayern), Ausstellung im Rathaus; Rauris, Gemeindegalerie – Voglmayrhaus

2004:

Technikmuseum Speyer (BRD) – „Über den Wolken“
2005:


Bad Gastein, Ausstellung im Casino; Langenlebarn, NÖ „50 Jahre Österreichische Luftstreitkräfte“; Stuttgart (BRD), Novemberausstellung im Airport

2006:

Salzburg, Chiemseehof, Ausstellung im Salzburger Landtag
2007:

Lage (BRD) – Jubiläumsausstellung; Oberschleißheim (BRD), Deutsches Museum
2009:


Fliegerhorst Zeltweg, Steiermark, „Air Power“; Salzburg AG –Rotunde – „Querschnitte“; Raiffeisenkasse Bischofshofen; Salzburg Airport